19.04.2014 Fröhliche Ostern! Ulisses hat mir ein Überraschungsei ins Nest gelegt, das ich gern mit Euch teile :-)
Meinen lange vergriffenen Roman „Roter Fluss“ gibt es nun als eBook endlich wieder zu kaufen. Direkt bei Ulisses und für Kindle-Besitzer auch bei Amazon.

01.03.2014 Während ich weiterhin darauf warte, die Neuigkeiten zu "Das Schwarze Auge" verkünden zu dürfen, geht es mit den günstigen Engel-eBooks weiter :-)
Auch "Der Kuss des Jägers" ist jetzt als preisreduzierte eBook-Ausgabe erhältlich! Und zwar hier.
Und bevor jemand fragt: Ja, ich schreibe schon wieder an einem neuen Roman - leider immer noch unter geheimem Pseudonym, sodass ich nicht mehr darüber verraten darf ...

19.12.2013 Es gehört zwar nicht zu den Neuigkeiten, auf die ich hier zuletzt angespielt hatte, aber die verzögern sich und ich freue mich auch über diese Meldung:
"Der Kuss des Engels" ist ab sofort als besonders preisgünstiges eBook erhältlich! Und zwar hier :-) Passend zum Thema Engel wünsche ich Euch allen fröhliche Weihnachten und alles Gute für 2014!

16.11.2013 Gute Neuigkeiten zeichnen sich am Horizont ab!
Nachdem ich in letzter Zeit einen ganzen Stapel Verträge unterzeichnet habe, dürfte es bald ein paar erfreuliche Neuigkeiten geben. Verraten darf ich noch nichts, aber ein bisschen Vorfreude zu teilen, kann ja nicht schaden :-)

03.11.2013 So, ich lade herzlich ein zur bereits angekündigten Lesung in der Phantopia Bibliothek an der TU in Ilmenau!
Wann?
07.11.2013, ab 20 Uhr
Wo?
Langewiesener Straße 37
98693 Ilmenau

14.10.2013 Nachdem die Lesung in Ilmenau ja leider ausfallen musste, steht nun ein Nachholtermin fest! Wer mich aus "Justifiers: Outcast" und exklusiv aus einem neuen Roman lesen hören möchte, ist herzlich eingeladen, am Donnerstag, den 7. November 2013 nach Ilmenau zu kommen. Zu den Details melde ich mich hier noch einmal.

06.06.2013 Da ich immer wieder mal gefragt werde: Ja, ich schreibe noch! ;-) Seit „Justifiers: Outcast“ habe ich schon zwei weitere Romane geschrieben. Einer der beiden erscheint allerdings unter Pseudonym, weshalb ich den Titel hier (vorerst?) nicht nennen darf. Der andere Roman befindet sich schon seit einer Weile auf einer Odyssee durch die deutsche Verlagslandschaft, und ich hoffe, hier bald vom glücklichen Ende seiner Reise berichten zu können. Bis dahin nehme ich dann schon mal Roman Nummer 3 in Angriff ...

11.04.2013 Eilmeldung: Leider bin ich krank geworden und kann heute nicht zur Lesung nach Ilmenau kommen. Die Lesung findet aber trotzdem statt! Meine liebe Kollegin Andrea Bottlinger springt kurzfristig ein und wird Euch sicher auch eine tolle Lesung bieten!

08.04.2013 Im Phantast-Jahrbuch 2012 findet Ihr nicht nur ein neues Interview mit mir, sondern auch Beiträge und Interviews vieler anderer Kollegen wie Bernd Perplies, Bernard Hennen, Susanne Gerdom und etlichen mehr! Mehr zum Inhalt und eine Bestellmöglichkeit gibt es hier.

02.04.2013 Nach langer Zeit ein Lebenszeichen von mir: Ich lade herzlich ein zu einer Lesung aus "Justifiers - Outcast" in der Phantopia-Bibliothek an der TU in Ilmenau!
Wann?
11.04.2013, Einlass ab 20 Uhr, Lesung ab 20:30 Uhr
Wo?
Max-Planck-Ring 7
Block A / Zimmer 003 (Keller)
98693 Ilmenau

08.10.2012 Im aktuellen Newsletter der Autorenzeitschrift „Federwelt“ findet sich ein neues Interview mit mir. Hier können es auch Nicht-Abonnenten nachlesen.

19.08.2012 Diesen Buchtipp zu „Der Kuss des Engels“ habe ich jetzt erst entdeckt.

11.08.2012 Zum Erscheinen der TB-Ausgabe von „Der Kuss des Jägers“ hat Piper schon im Frühjahr ein Interview mit mir gefilmt und später auf youtube gestellt. Und zwar hier.

05.08.2012 Durch einen längeren Auslandsaufenthalt wurde ich leider davon abgehalten, Euch auf dem neuesten Stand zu halten. Damit soll nun aber Schluss sein!
Hier also die erste, nicht mehr ganz neue Neuigkeit, die ich nachholen muss:
Die Taschenbuch-Ausgabe von „Der Kuss des Jägers“ ist erschienen!!! Erhältlich wie immer beim Verlag und bei allen anderen üblichen Quellen wie Amazon.de.

05.04.2012 In der aktuellen Ausgabe (Nr. 97, April 2012) der „Nautilus – Abenteuer & Phantastik“ stelle ich in einem Artikel eine weitere Figur aus meinem Roman „Outcast“ vor: Ace, den vielleicht zynischsten Raumpiloten des bekannten Universums.

01.04.2012 Zu den "Justifiers" gibt es ab heute bei literatopia.de ein neues Interview mit mir. Judith Gor hat es geführt und nicht nur Fragen zum Roman, sondern auch zur Hintergrundwelt und zur Phantastikszene gestellt.

18.02.2012 Die Justifiers-Offensive geht weiter: In genau einem Monat werde ich auf der Leipziger Buchmesse zum ersten Mal aus „Outcast“ lesen. Wer Lust hat, dabei zu sein, ist herzlich eingeladen! Ich lese
am Sonntag, den 18.03.,
um 11.30 Uhr
auf der Fantasy Leseinsel,
wie immer im dichtesten Gedränge von Halle 2 ;-)

11.02.2012 Hurra, die Justifiers sind da!

„Outcast“ ist jetzt im Handel erhältlich, bei amazon sowieso und direkt beim Verlag, wo es auch die Leseprobe gibt.

04.02.2012 Neues von den Hjaldingern: Nachdem in letzter Zeit viele von Euch nach dem 3. Band „Eis“ gefragt haben, stehe ich nun wieder in Kontakt mit Ulisses. Der Verlag und ich hoffen, in den nächsten Wochen einen Kompromiss zu finden, der allen Seiten gerecht wird.

Der Lesestoff aus meiner Feder geht aber nicht so schnell aus, denn am 13.02. erscheint „Outcast“. Und hier gibt es schon eine Leseprobe!

06.01.2012 Frohes neues Jahr! Und es beginnt gleich positiv, denn auf der Phantastik-Couch findet sich "Der Kuss des Jägers" unter den Highlights des Jahres 2011!

22.12.2011 So, ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Ich wünsche allen, die meinen Weg auf dieser Seite begleitet oder neu hier hergefunden haben, ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!!!

16.12.2011 Auch im Adventskalender von literatopia.de verbirgt sich ein Beitrag von mir. Zu dem weihnachtlichen Interview geht es hier.

09.12.2011 Im Adventskalender von legimus.de bin ich als Sarah Lukas mit einer romantischen Leseempfehlung für lange Winterabende vertreten.

02.12.2011 Auf nachgebloggt.de gibt es ein neues Interview mit mir zu lesen. Unter anderem mit ersten Hinweisen auf mein nächstes Projekt!

27.11.2011 Beim Weihnachtsgewinnspiel von "literatopia.de" werden viele tolle Bücher verlost, darunter auch ein signiertes Hardcover-Exemplar von „Der Kuss des Engels“. Wer’s haben will: Einfach mitmachen!

02.11.2011 Mein Justifiers-Roman "Outcast" hat mittlerweile auch das Lektorat durchlaufen und wird nun gesetzt. Wer den Weg eines Manuskripts zum fertigen Buch nicht so genau kennt, dem sei verraten, dass es immer spannend für den Autor ist, wenn er die Satzfahnen zugeschickt bekommt. Erstens sieht man dann zum ersten Mal, wie der Roman gedruckt aussehen wird. Zweitens schleichen sich beim Setzen manchmal Fehler ein, die der Autor dann mit detektivischem Blick finden muss, damit sie noch schnell korrigiert werden können, bevor gedruckt wird!

24.10.2011 Über die Entstehung meines Romans „Der Kuss des Engels“ und die Recherchereise nach Paris habe ich eine kleine Fotoreportage verfasst, die Ihr auf der Sarah-Lukas-Homepage auf der Seite des Romans findet (dort nach unten scrollen und unter „Kommentar:“ weiterlesen). Wenn man die Fotos anklickt, kann man sie größer sehen.
Ohne Scrollen, aber dafür auch nur mit kleinen Fotos findet sich der Bericht auch auf den Piper-Fantasy-Seiten.

17.10.2011 So, der beeindruckende Stapel von 100 Justifiers-Postern ist abgearbeitet. Sie sehen übrigens sehr schick aus! Wer eines haben möchte, kann es nächstes Wochenende auf der Spielemesse in Essen ergattern.
Ob es mein erster, spontan auf dem BuCon improvisierter Werbespot für „Die Köche – Bis(s) zum Mittagessen“ demnächst auf Youtube schafft, werde ich an dieser Stelle berichten. Ulrich Burgers Kamera war nicht die einzige, in die ich gelächelt habe, aber über alles andere, was rund um uns auf der Messe so los war, berichtet Andrea Bottlinger in ihrem Blog.

10.10.2011 Mich im Getümmel der Frankfurter Buchmesse aufzustöbern, dürfte schwierig sein, aber am Samstag, den 15.10.2011, werde ich mich auf dem sehr viel übersichtlicheren BuCon (Buchmesse Convent) in Dreieich befinden.
Besonders häufig werde ich sicher rund um den Stand von WerkZeugs anzutreffen sein, weil ich dort Justifiers-Poster signiere. Wenn ich schon dort bin, signiere ich aber gern auch Eure Bücher. Sprecht mich einfach an :-)

05.10.2011 Die Gewinner der Taschenbuchverlosung sind ermittelt und dürften „ihren Engel“ bald in den Händen halten.

Falls sich schon jemand gefragt hat, was aus den „Justifiers 6: Outcast“ geworden ist: Die sind längst von Markus Heitz abgesegnet worden und ins Lektorat weitergewandert.

26.09.2011 Wer ein signiertes Exemplar des Taschenbuchs von „Der Kuss des Engels“ gewinnen möchte, kann noch bis 4.10.2011 sein Glück bei der Verlosung auf lovelybooks.de versuchen!

19.09.2011 Ab sofort gibt es „Der Kuss des Engels“ nicht mehr nur als Hardcover, sondern auch als Taschenbuchausgabe! Im Buchhandel oder zum Bestellen, zum Beispiel direkt beim Verlag.

09.09.2011 Die Mainzer Rhein-Zeitung hat ein Interview mit mir gebracht, in dem es mehr über Sarah Lukas und die Engel-Romane zu erfahren gibt. Im Internet hier noch nachzulesen.

02.09.2011 Meine Überarbeitung von "Outcast" ist abgeschlossen. Herzlichen Dank an meine Testleser Andrea Bottlinger, Torsten Bieder und André Wiesler für ihre hilfreichen Anmerkungen! Jetzt ist der Roman auf dem Schreibtisch von Justifiers-Mastermind Markus Heitz gelandet, um auf korrekte Einbettung in die Justifiers-Welt geprüft zu werden.

18.08.2011 Weitere Rezensionen zu „Der Kuss des Jägers“ gibt es mittlerweile auf „Wir lesen“, „Leselust, Leseliebe“ und „Legimus.de“. Und obwohl alle positiv sind, hat doch jede einen anderen Blick auf den Roman. Es fasziniert mich immer wieder, wie unterschiedlich derselbe Text auf Leser wirken kann.

10.08.2011 Heute gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht.

Traditionell zuerst die Schlechte: Auch der Verkauf der DSA-Romansparte von FanPro an Ulisses hat für die Fortsetzung der Hjaldinger-Saga leider nichts geändert. Die Zukunft von Band 3 „Eis“ bleibt weiterhin ungewiss.

Die Gute: Gestern habe ich den letzten Satz von "Outcast" getippt. Wer Spaß an actionreicher SF mit coolen Charakteren und einer Prise Humor hat, darf sich auf spannendes Lesefutter freuen!

12.07.2011 Diese Woche steht zur Abwechslung wieder „Der Kuss des Engels“ im Vordergrund, denn ich bin auf zwei sehr schöne Rezensionen aufmerksam geworden. Diese hier dürfte schon etwas älter sein. Dafür ist diese fast noch brandneu.

02.07.2011 Wer noch ein bisschen mehr über die SF-Reihe „Justifiers“ wissen will, an deren Band 6 ich gerade schreibe: In der aktuellen Ausgabe von „Nautilus – Das Magazin für Abenteuer und Phantastik“ gibt es ausführliche Berichte und Interviews mit den bislang vertretenen Autoren dazu.

26.06.2011 Und auch die Saarbrücker Zeitung war bei der HomBuch vor Ort, hat mich interviewt und nun einen Bericht darüber gebracht.

21.06.2011 Einen sehr schönen Bericht über die HomBuch und vor allem meine Lesung dort gibt es in „Little Dhampir’s Leseecke“.

01.06.2011 Diese Woche gibt es auf www.bissfan.de ein neues Interview mit Sarah Lukas, das ein paar ungewöhnliche Fragen klärt. Zum Beispiel zur Figur des Malerlehrlings Pascal :-)
Und hier wie versprochen die genaueren Infos zu meiner Lesung bei der HomBuch, der Homburger Buchmesse am 19.06.2011:
Es geht los um
14:30 Uhr
im
Haus der Begegnung (Mehrgenerationenhaus)
Spandauer Str. 10
66424 Homburg.

25.05.2011 Endspurt für die Leserunde bei „LovelyBooks“: Wer noch teilnehmen und bei der Verlosung dabei sein will, kann sich noch bis Samstag (28.5.) anmelden!
Und eine neue Rezension zu „Der Kuss des Jägers“ gibt es im Blog „Mem-o-ries“.

18.05.2011 Diese Woche gibt es wieder ein neues Interview, dieses Mal mit „Sarah Lukas“ im Blog „Little Dhampir’s Leseecke“!
Auch bei LovelyBooks hat „Sarah Lukas“ ein Interview gegeben, aber viel spannender ist, dass dort auch bald eine Leserunde zu „Der Kuss des Jägers“ stattfinden wird. Wer mitmachen möchte, kann sich hier bis zum 28. Mai anmelden. Unter allen Teilnehmern werden drei Freiexemplare verlost!

12.05.2011 Auf meiner Autorenseite bei LovelyBooks gibt es ein neues Interview mit mir (nicht mit Sarah Lukas ;-))!
Außerdem möchte ich schon einmal auf meine nächste Lesung hinweisen, damit Ihr Euch bei Interesse den Termin vormerken könnt: Am 19.06.2011 lese ich in Homburg/Saar aus den Engeln.

07.05.2011 Ein polnischer Verlag hat Lizenzen für „Der Kuss des Engels“ und „Der Kuss des Jägers“ gekauft. Meine Engel-Romane wird es also bald auf Polnisch geben!!!

03.05.2011 Diese Woche freue ich mich über die ersten beiden Rezensionen zu „Der Kuss des Jägers“!
Nachzulesen in den Blogs „Little Dhampir’s Leseecke“ und „Reden ist Silber, Lesen ist Gold“.

29.04.2011 In der neuen Heyne Science Fiction Vorschau findet Ihr „in Farbe und bunt“ das Geheimnis gelüftet, woran ich gerade schreibe.
Wer nicht lange suchen will, findet den Roman aber auch hier.

27.04.2011 Auch in Yvonnes Bücherecke gibt es einen schönen Bericht über die Lesung in Wiesbaden.

Und im Blog „Reden ist Silber, Lesen ist Gold“ bin ich gerade über eine Rezension von „Der Kuss des Engels“ gestolpert, die Ihr hier nachlesen könnt.

20.04.2011 Und hier gibt es Eindrücke von der Lesung in Wiesbaden.

17.04.2011 Momentan geht es Schlag auf Schlag: Am nächsten Sonntag, also an Ostern steht schon die nächste Lesung an! Dieses Mal im Rahmen des Mittelalter & Fantasy-Fests in
"Jules Papp"
Königsstr. 153
47798 Krefeld
am Ostersonntag, 24. April 2011.
Der Eintritt kostet 15 Euro, und dafür bekommt man gleich eine ganze Autorenriege geboten: Bernard Hennen, Christoph Hardebusch, Christoph Lode, André Wiesler, Linda Budinger und mich. Aus welchem Buch ich lesen werde, wird eine Überraschung, denn das werde ich – je nach Zusammensetzung des Publikums - spontan entscheiden.

16.04.2011 "Der Kuss des Jägers" ist vor zwei Tagen erschienen, und eine erste Meinung zum Buch findet Ihr im Blog "Katastrophengebiet".

06.04.2011 Wer in Leipzig nicht dabei sein konnte, ist herzlich zu meiner nächsten Lesung eingeladen!
Am 16. April 2011
lese ich im Rahmen des Wiesbadener Lesecafés wieder aus „Der Kuss des Engels“ und „Der Kuss des Jägers“, und zwar
um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr)
im Café Anderswo
Blücherstraße 17
65195 Wiesbaden.
Mit von der Partie wird Ulrich Burger sein, der „Die Köche – Biss zum Mittagessen“ vorstellt.

26.03.2011 Die Leipziger Buchmesse war für mich dieses Jahr ein besonderes Highlight! Wer wissen möchte, was diese Messe ausmacht, findet in den Blogs meiner lieben Kolleginnen Andrea Bottlinger und Olga Krouk fotogespickte Berichte.
Daran, dass die Messe und meine Lesung so gut gelaufen sind, hatte das Team von WerkZeugs großen Anteil. Danke an Euch alle!

02.03.2011 Die Buchmesse in Leipzig naht mit großen Schritten, und deshalb möchte ich an dieser Stelle herzlich zu meiner Lesung dort einladen: Auf der „Fantasy-Leseinsel“ in Halle 2, Stand G303/ H308 lese ich
am Sonntag, den 20.03.2011
um 16.00 Uhr
aus „Der Kuss des Engels“ und zum ersten Mal auch aus „Der Kuss des Jägers“!

22.01.2011 Aufgrund einer längeren Reise dieses Mal verspätet, aber umso herzlicher wünsche ich Euch allen ein schönes neues Jahr 2011!
Ebenfalls verspätet, doch ebenso aufrichtig möchte ich ein neues Buch empfehlen, denn für jedes verkaufte Exemplar von „Die Köche – Biss zum Mittagessen“ gehen 50 Cent an die Aktion „kids to life“. Und auf die Leser warten Beiträge und vor allem leckere Rezepte zahlreicher deutscher Fantasy-Autoren wie Lena Falkenhagen, Thomas Finn, Christoph Hardebusch, Markus Heitz, Michael Peinkofer und mir.

26.11.2010 Meine Kurzgeschichte „Jäger und Gejagte“ aus der Elbensang-Welt hat nun Eingang in ein ganz besonderes Buch gefunden: die Anthologie „Phantastisches aus Main-Franken“. Was an diesem Buch so Besonderes ist? Herausgeber Herrmann Ibendorf präsentiert die Antwort (samt Bestellmöglichkeit!) hier.

19.11.2010 Ab heute gibt es das Cover von „Der Kuss des Jägers“ zu sehen!

01.11.2010 Gute Neuigkeiten für alle, die auf ein baldiges Wiedersehen mit Sophie, Rafael und Jean hoffen! Die Fortsetzung „Der Kuss des Jägers“ ist fertig und wird bereits lektoriert.

14.10.2010 Heute erscheint eine neue Kurzgeschichte von mir in der Anthologie „Mondträume“, zu der auch viele andere geschätzte Kollegen beigetragen haben. Darunter internationale Größen wie Joanne Harris und die leider verstorbene Marion Zimmer Bradley und so bekannte deutsche Autoren wie Markus Heitz, Bernard Hennen und Kai Meyer.
Erhältlich ist das Buch im Club Bertelsmann und bei Zeilenreich.

05.10.2010 Nachdem ich es zunächst nicht verraten durfte, ist es mittlerweile offiziell: Natürlich habe ich nicht aufgehört zu schreiben, sondern unter Pseudonym zwei weitere Romane verfasst. Der Erste ist bereits im Frühjahr bei Piper erschienen, der Zweite so gut wie fertig. Mehr zu diesem Projekt und meinem Pseudonym gibt es hier zu lesen: www.sarah-lukas.de

08.02.2010 Beim Ringboten gibt es jetzt ein Interview mit mir rund um das Thema Rollenspiel zu lesen.

24.12.2009 In bewährter Tradition wünsche ich auch dieses Jahr allen Lesern fröhliche Weihnachten und alles Gute fürs Neue Jahr 2010!

15.12.2009 „Temporamores“ hat den zweiten Elbensangband „Sternenwächter“ zum besten Fantasy-Roman 2009 gekürt! Hier die illustre Runde der Preisträger in allen Kategorien.

02.11.2009 Hier die Details zu den Lesungen am kommenden Wochenende:
Freitag, 6.11.: Nacht der Bibliotheken, ab 19.30 Uhr
in der Stadtbücherei, Hagener Str. 7, 58239 Schwerte
Sonntag, 8.11.: Fantasydays, 13.00 Uhr
im Burg Wächter Castello, Karl-Hohmann-Str. 1, 40599 Düsseldorf

25.10.2009 Ein neues Interview, sozusagen frisch von der Buchmesse, gibt es jetzt beim Zauberspiegel zu lesen.
Und auch von „Nachtreiter“ gibt es Neuigkeiten: Der Roman ist ab sofort auch als Taschenbuch für 9,95 Euro erhältlich!

23.09.2009 Nachdem der "Sturm" nun schon eine Weile entfesselt ist, heute zwei Lesungstermine zum Vormerken. Ich werde am 6. November 2009 bei der "Nacht der Bibliotheken" in Schwerte und am 8. November 2009 auf den "Fantasydays" in Düsseldorf lesen und lade jetzt schon herzlich dazu ein! Weitere Details zu den beiden Veranstaltungen folgen.

12.06.2009 Als Vorgeschmack zu "Sturm" gibt es ab jetzt das Cover zu sehen.

12.04.2009 In der aktuellen Ausgabe des Magazins "phantastisch!" findet sich noch ein neues Interview mit mir – und dazu eine Leseprobe aus „Sternenwächter“ plus einer Rezension von „Nachtreiter“. Ganz abgesehen von vielen weiteren interessanten Artikeln und Interviews!

03.04.2009 Sich auf der „Phantastik-Couch“ niederlassen und ein Interview zur Arbeit an „Sternenwächter“ mit mir lesen, kann man ab heute hier.

29.03.2009 Die nächste Lesung aus „Nachtreiter“ und „Sternenwächter“ steht an: Auf der RPC in Köln werde ich am Sonntag, den 5. April, um 12.30 Uhr, im Lesecafé beide Romane anhand von Ausschnitten vorstellen.

25.03.2009 Die erste Rezension zu „Sternenwächter“ ist bei literatopia.de online!

16.03.2009 Auf der schönen neuen Piper-Fantasy-Seite www.piper-fantasy.de findet sich nun auch eine Leseprobe aus „Sternenwächter“.

04.03.2009 „Sternenwächter“ steht in den Startlöchern, und auf der Leipziger Buchmesse werde ich zum ersten Mal aus der Fortsetzung von „Nachtreiter“ lesen: Am Sonntag, den 15.03.09, von 13.00 Uhr bis 13.30 Uhr auf der Fantasy-Leseinsel! Um 14.00 Uhr folgt dann eine Signierstunde am Stand von „WerkZeugs“ (Halle 2, Stand L 405), wo auch die T-Shirts und Co. mit den schönen Motiven zu beiden Romanen erhältlich sein werden.

08.02.2009 Wer selbst gern schreibt, kann sich jetzt bei Literatopia.de am Schreibwettbewerb beteiligen und dabei auch noch ein Exemplar von „Nachtreiter“ gewinnen. Es wird dann von mir extra für den glücklichen Sieger signiert.

20.01.2009 Am 28. Januar 2009 lädt das Marburger Lesefest zur Eröffnungsveranstaltung im Cineplex Marburg (Gerhard-Jahn-Platz 7, Saal 5) ein. Los geht es um 17.30 Uhr, und ich werde dort aus „Nachtreiter“ lesen.

24.12.2008 Mittlerweile ist zum Cover des „Sternenwächter“ auch ein Kurzinhalt gekommen. Aber bevor es mit Terminen und Projekten weitergeht, wünsche ich Euch allen erst einmal ein fröhliches Weihnachtsfest und erholsame Feiertage. Alles Gute für 2009!!!

20.12.2008 Als ersten Ausblick auf den im März bei Piper erscheinenden Roman „Sternenwächter“ gibt es hier das Cover zu sehen. „Sternenwächter“ ist der zweite Band der Fantasy-Trilogie, die mit „Nachtreiter“ begonnen hat.

07.12.2008 „Blaues Licht“ ist wieder da! Fantasy Productions legt eine zweite unveränderte Auflage des DSA-Romans um den Heiligen Mikail von Bjaldorn vor. Zu bestellen zum Beispiel im F-Shop oder über buchhandel.de

11.11.2008 Eine weitere Kurzgeschichte von mir ist in der von Carsten Polzin zusammengestellten Fantasy-Weihnachtsanthologie „Das Fest der Vampire“ erschienen. Ich erzähle darin eine Begebenheit, die zehn Jahre vor der Handlung in „Nachtreiter“ spielt. Die Protagonisten Sava und Arion dürften Lesern des Romans sehr bekannt vorkommen, auch wenn sie hier noch Kinder sind.

30.10.2008 Meine Kurzgeschichte „Jäger und Gejagte“ ist seit heute beim Literaturportal LITERRA zu lesen. Im Mittelpunkt steht Erduin von Walraun, eine Nebenfigur aus „Nachtreiter“, und die Geschehnisse ereignen sich einige Jahre vor der Romanhandlung.

27.10.2008 Hier gibt es Eindrücke von der Lesung in Neunkirchen und dem BuCon_2008.

23.10.2008 Das Manuskript der Fortsetzung zu „Nachtreiter“ habe ich abgeschlossen und ins Lektorat weitergegeben, damit sie im Frühjahr erscheinen kann. Nun beginnt die Arbeit am zweiten Band der Hjaldinger-Saga: „Sturm“!

13.10.2008 Seit heute sind die ersten beiden Rezensionen zu „Nachtreiter“ online!

01.10.2008 Eine ganz besondere Lesung findet am 10. Oktober 2008 in der Stummschen Kapelle in Neunkirchen statt: Die Fantasy Nacht mit Christoph Hardebusch, Oliver Plaschka, Michael Siefener und mir! Nähere Infos gibt es hier.

23.09.2008 Es ist so weit! Diese Woche erscheint „Nachtreiter“ und wird bei Amazon.de bereits seit gestern ausgeliefert. Aus diesem Anlass gibt es jetzt hier eine Leseprobe zum Reinschnuppern.

09.08.2008 Literatopia.de hat mich zu „Nachtreiter“, den DSA-Romanen und meiner Arbeit im Allgemeinen befragt. Das ausführliche Interview findet sich hier.

27.07.2008 Wer eine Lesung aus „Nachtreiter“ erleben möchte, ist herzlich eingeladen am 18.10.08 um 13.00 Uhr auf dem BuchmesseCon bei Frankfurt vorbeizuschauen. Das komplette Programm dieser Veranstaltung kann hier nachgelesen werden.

12.07.2008 Mittlerweile gibt es sogar eine eigene Homepage zu den DSA-Hörspielen und eine Ankündigung auf den Seiten EUROPAs. Es sei an dieser Stelle hinzugefügt, dass Linda Budinger „Das Tor in die Vergangenheit“ verfasst hat, während „Die geheimnisvolle Burg“ aus meiner Feder bzw. Tastatur stammt.

21.06.2008 Die aktuelle (Juni-)Ausgabe des Rollenspielmagazins „Envoyer“ präsentiert meine Kurzgeschichte „Jäger und Gejagte“. Die Geschichte ist in derselben Welt wie mein kommender Roman „Nachtreiter“ angesiedelt, spielt jedoch ein paar Jahre vor der Romanhandlung.

18.05.2008 Wie angekündigt, hier nun auch das Cover zu "Nachtreiter".

13.04.2008 Einen ersten Ausblick auf meinen im Herbst bei Piper erscheinenden Roman „Nachtreiter“ gibt es hier. „Nachtreiter“ ist der erste Band einer High-Fantasy-Trilogie in einer von mir erdachten Welt. Heute präsentiere ich den Klappentext dazu; das Cover wird in Kürze folgen. Zur Zeit arbeite ich bereits an Band 2.

27.03.2008 Neues von den Hörspielen: Sie werden (voraussichtlich im Herbst) unter dem bekannten Label EUROPA erscheinen. Zur Zeit überarbeite ich noch einmal das Manuskript, damit die Hörspiele endlich in die Produktion gehen können.

21.01.2008 Endlich Neuigkeiten zur Hjaldinger-Saga! FanPro hat den Weg für einen neuen Zeitplan frei gemacht: Wir haben uns darauf verständigt, dass ich die Fortsetzung „Sturm“ im zweiten Halbjahr 2008 schreiben werde, sodass sie im Frühling 2009 erscheinen kann.

22.12.2007 Während mein neuer Roman für Piper zur Zeit im Lektorat ist, hat mich FanPro in Sachen Hjaldinger-Saga auf Januar vertröstet. Dann soll es endlich Antworten auf die Frage geben, ob und wann es weitergeht.
Bis dahin wünsche ich erst einmal Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch. Alles Gute für 2008!!!

30.09.2007 Wie Ihr seht, hat meine Seite einen neuen Anstrich bekommen und ist nun auch unter www.daniela-knor.de zu erreichen.

20.09.2007 Am 28. September findet in Oberursel bei Frankfurt a.M. ein Leseabend statt, zu dem ich herzlich einladen möchte, obwohl ich selbst nur als Zuhörer dort sein werde. Nähere Infos gibt es hier.

10.06.2007 Wie ich mittlerweile erfahren habe, werden die ersten drei DSA-Hörspiele diesen Sommer produziert und sollen im Frühjahr 2008 erscheinen. Es handelt sich dabei um neue, extra für diese Reihe entwickelte Geschichten. Entgegen anders lautenden Gerüchten ist der Horchposten-Verlag meines Wissens nicht an diesem Projekt beteiligt.

10.05.2007 Bereits abgeschlossen ist die Arbeit an einem Hörspielmanuskript, das ich für eine Folge einer neuen DSA-Hörspielreihe erstellen durfte. Ich hoffe, an dieser Stelle auch bald verraten zu dürfen, wann die Reihe auf den Markt kommt.

15.04.2007 Während die Zukunft der Hjaldinger leider immer noch ungewiss ist, hat der Piper Verlag mein Epic-Fantasy-Konzept „Elbensang“ mit einem Vertrag belohnt. Bis zum Herbst werde ich mich daher der Aufgabe widmen können, meine eigene Fantasy-Welt zu erschaffen und mit Leben zu erfüllen.

04.03.2007 Leider gibt es immer noch keine Fakten über die Fortsetzung der Hjaldinger-Saga zu berichten, die zur Zeit auf Eis liegt. Aber viele andere Informationen rund um meine DSA-Aktivitäten und meine sonstige Arbeit als Autorin gibt es jetzt in einem Interview zum Anhören auf freizeitheld.de.

01.01.2007 Nach langer Pause mal wieder ein Lebenszeichen von mir: Ich wünsche allen Lesern ganz herzlich ein frohes Neues Jahr 2007!
Und allen, die auf Neuigkeiten zu meiner Arbeit warten, sei versprochen, dass es bald wieder mehr zu berichten gibt, denn in den letzten Monaten sind einige Dinge in Bewegung geraten.

20.10.2006 Nachdem ich den Umzug und die Buchmesse in Frankfurt gut hinter mich gebracht habe, kann ich mich nun endlich den Hjaldingern widmen. Anlässlich der Veränderungen in meinem Leben habe ich auch den Text „über mich“ aktualisiert.

05.09.2006 Mittlerweile gibt es einige Rezensionen zu "Glut" und außerdem ein aktuelles Interview mit mir bei Grimoires.

17.07.2006 „Glut“, der erste Band der Hjaldinger-Saga, erscheint offiziell bereits diese Woche und sollte daher bald im Handel zu haben sein. Meine persönlichen Anmerkungen zu diesem Roman kann man hier nachlesen.

28.06.2006 Das Cover zu "Glut" ist nun auch fertig.

21.06.2006 "Glut" geht in den Endspurt: Gerade lese ich die Satzfahnen, sodass der Roman diese Woche noch fertig werden sollte und dann in den Druck gehen kann.

30.05.2006 Mittlerweile hat Thomas Römer Glut den Segen der DSA-Redaktion erteilt, sodass ich das Manuskript nun zu Catherine Beck ins Lektorat weitergegeben habe. Für das Cover hat Thomas Thiemeyer schon einen stimmungsvollen Entwurf vorgelegt.

09.05.2006 Nachdem die Auflage von Blaues Licht seit einiger Zeit vergriffen ist, bekommt man noch wenige Mängelexemplare im Verlags-Shop zum Sonderpreis.

05.05.2006 Hui, das war eine lange Funkstille. Aber jetzt wird es hier wieder etwas lebhafter zugehen, denn gestern habe ich das Manuskript zum ersten Band der Hjaldinger-Saga fertig geschrieben und an Thomas Römer für das Fachlektorat weitergeleitet. Mehr Informationen zur Entstehung dieses Romans folgen bald an dieser Stelle.

23.12.2005 Auch wenn es nicht gerade eine Neuigkeit ist: Ich wünsche allen Lesern ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2006!!!

23.11.2005 Der fünfte Band der Rhiana-Serie Klingenschwestern ist nun erschienen.

21.11.2005 Mittlerweile steht der Erscheinungstermin für den ersten Band der Hjaldinger-Saga fest: „Glut“ soll im Juli 2006 in die Läden kommen. Erste Informationen zum Inhalt findet Ihr hier.

06.09.2005 Falls sich jemand fragt, was ich zur Zeit eigentlich treibe: Ich habe mit der Vorarbeit zur lange geplanten Hjaldinger-Saga begonnen.

20.08.2005 Aus dem offiziellen RatCon-Programm von FanPro verlautet, dass die Autoren-Fragestunde mit André Wiesler und mir am 27.08.05 um 18.00 Uhr stattfinden wird. Die Signierstunde mit sämtlichen anwesenden Autoren (also z. B. auch mit Maike Hallmann und Lara Möller) ist direkt im Anschluss für 19.30 Uhr angesetzt. Beides im Raum 219 im 2. Stock. FanPro weist jedoch darauf hin, dass kurzfristige Änderungen nicht ausgeschlossen sind ;-)

16.08.2005 Die vom "Traumwerk" in Regensburg veranstaltete Signier- und Fragestunde am 20.08. wird tatsächlich ab 16:00 Uhr im direkt angrenzenden Lokal "Exil" im Weißgerbergraben stattfinden. Ich freue mich schon.

12.08.2005 Und noch ein Termin: Am 27. August 2005 werde ich auf der RatCon in Dortmund zu finden sein und signieren. Außerdem bieten André Wiesler und ich eine Fragestunde an, die sich sowohl an interessierte Leser als auch an angehende DSA-Neuautoren richtet. Genaue Uhrzeiten stehen leider noch nicht fest.

27.07.2005 Gerade frisch ausgemacht ist eine Signier- und Fragestunde in lockerer Runde am 20.08.2005 um 16.00 Uhr im Fantasy-Laden "DasTraumwerk", Weißgerbergraben 10, Regensburg. Eventuell findet das Treffen auch im benachbarten Lokal "Exil" statt. Das werde ich hier noch mal bekannt geben. Jeder, der Fragen zum Thema Schreiben von DSA-Romanen oder zu meinen Romanen im Speziellen hat oder einfach nur sein Buch signiert haben möchte, ist herzlich eingeladen.

26.07.2005 Zusätzlich zum Klappentext gibt es jetzt auch meine eigenen Anmerkungen zu "Klingenschwestern" .

20.07.2005 Nein, ich bin nicht untergetaucht. Obwohl ... eigentlich war ich das wohl doch ;-)
Aber jetzt ist die Arbeit an "Klingenschwestern", dem fünften Band der Rhiana-Serie, abgeschlossen, sodass ich diese Seite allmählich auf den neuesten Stand bringen kann. Heute erst einmal der offizielle Klappentext zum gerade vollendeten Roman, der Ende November erscheinen soll.

13.06.2005 Der Piper Verlag hat das Cover zum fünften Band von Rhiana veröffentlicht, das nun auch auf dieser Homepage zu finden ist. Leider ist es - wie so oft im Fantasy-Genre - auch in diesem Fall nicht möglich, vom Titelbild Rückschlüsse auf den Inhalt des Romans zu ziehen. Der Titel selbst ist da schon wesentlich aussagekräftiger.

04.05.2005 "Dunkle Tiefen" wird nun gedruckt, sodass ich mich jetzt ganz dem fünften Band der Rhiana-Serie widmen kann.
"Klingenschwestern" soll im Dezember bei Piper erscheinen.

12.04.2005 "Dunkle Tiefen" hat das Lektorat durchlaufen und wird ab morgen gesetzt. Für alle, die die Mirschag-Sippe schon ein wenig kennen lernen wollen, gibt es hier ab sofort ihren Stammbaum zum Herunterladen.

24.03.2005 Eine gute Nachricht für alle, die schon neugierig auf "Dunkle Tiefen" geworden sind: Der Erscheinungstermin wurde vorverlegt auf die Woche vom 16. - 22. Mai.

14.03.2005 Das Manuskript zu "Dunkle Tiefen" ist fertig und geht diese Woche zu FanPro ins Lektorat! Wer mehr über die Arbeit an diesem Roman wissen möchte, findet dazu jetzt einen kleinen Bericht unter "Veröffentlichungen/Dunkle Tiefen" .

07.03.2005 Ein Tipp für alle, die auch mal gerne Science Fiction lesen: Die wöchentlich fortgesetzte Space Opera "Raumhafen Adamant" meines geschätzten Schriftsteller-Kollegen André Wiesler.

27.01.2005 Der vorläufige Klappentext zu "Dunkle Tiefen" steht nun auch schon.

17.01.2005 Der neue Roman wird voraussichtlich "Dunkle Tiefen" heißen und dieses Thema im Innen und Außen beleuchten.

15.12.2004 Das aktuelle Projekt nimmt nun immer konkretere Formen an. Diesmal wird es kein historischer DSA-Roman werden, sondern in der aktuellen Zeit spielen.

03.12.2004 Momentan bereite ich einen weiteren DSA-Roman vor, der voraussichtlich Juni 2005 erscheinen soll. Näheres bald hier an dieser Stelle.

11.11.2004 Auch zu "Rhiana" gibt es die erste Kritik, vielen Dank auch an Goswin.

04.11.2004 Erste Kritik zu "Roter Fluss" im Internet, danke an Nikolai Jarre für die freundliche Bewertung!

09.10.2004 Am Samstag den 23.10.2004 bin ich ab Mittag auf der "Spiel" in Essen. Ich werde entweder am FanPro-Stand oder an der DSA-Anlaufstelle zu finden sein und bis zum späten Nachmittag bleiben. Wer also ein Buch signiert haben oder einfach mal "Hallo" sagen möchte, kann mich dort ansprechen - ich freue mich schon.

[home]